Velux übernimmt Jet-Gruppe

(Foto: Jet-Gruppe)

Velux übernimmt mit der Jet-Gruppe einen europäischen Anbieter von gewerblichen Tageslichtsystemen. Die Vereinbarung mit dem niederländischen Finanzinvestor Egeria bezüglich der Übernahme bedarf jedoch noch der Genehmigung durch deutsche und österreichische Wettbewerbsbehörden. Aufgrund der noch ausstehenden Genehmigung werden alle Produkte vorerst weiter unter der Marke Jet vermarktet. Erst im April 2018 hatte das Unternehmen die Übernahme des amerikanischen Dachfensterherstellers Wasco bekanntgegeben.

www.velux.de

Zurück zur Übersicht