Swiss Krono klagt gegen Musterbauordnung

(Foto: MAX-haus GmbH; Uwe Arens)

Swiss Krono hat im Dezember 2018 bei den Verwaltungsgerichten in Baden-Württemberg und Sachsen gegen die Musterbauordnung MVV TB geklagt und einen Normenkontrollantrag gestellt. Ziel des Antrags: einzelne Vorschriften aus der Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (VwV-TB) auf ihre Rechtmäßigkeit zu prüfen. Deutschland verschärft mit der Einführung der neuen Musterbauordnung „Musterverwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen“ (MVV TB) die bisher europaweit gültige EU-Bauproduktenverordnung (EU-BauPVO). Sollte Deutschland entgegen bestehender Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes eigene Regelungen beim Umgang mit Bauprodukten schaffen, wird das den Holzbau in Deutschland laut dem Schweizer Unternehmen verkomplizieren und verteuern.

www.swisskrono.de

Zurück zur Übersicht