Würth gründet Joint Venture

(Foto: Würth)

Um Akku-Maschinen selbst zu produzieren, hat sich Würth im Dezember 2018 mit der Firma Techtronic Industries Co. Ltd. zusammengeschlossen und ein Joint Venture gegründet. Das gemeinsame Unternehmen mit Sitz in Hongkong trägt den Namen Würth Master Power Tools Ltd. und konzentriert sich künftig auf die Entwicklung von Akku-Technologien. Die Umstellung des Maschinensortiments soll sukzessive erfolgen. Das erste selbst produzierte Akku-Gerät ist bereits auf dem Markt, weitere sollen im Frühjahr 2019 folgen.

www.wuerth.com

Zurück zur Übersicht